Snippet Two : Die Nördliche Spandauer Runde

volle Distanz: 22.29 km
Download

„Die nördliche Spandauer Runde“ :

 

Bahnhof Spandau – Spekte-Grünzug – Eiskeller – Schönwalde-Glien – Spandauer Forst

ca. 22 km

Beschreibung: Die nördliche Spandauer Runde beginnt am Bahnhof Spandau. Der Weg führt durch den Münsinger Park zur Galenstraße und dann als Havellandradweg durch den Spekte-Grünzug bis Falkenhöh. Jetzt hört allerdings die Ausschilderung als Havellandradweg auf und wird als Berliner Mauerweg weitergeführt. Das Profil ist jetzt etwas wellig und verläuft zwischen dem Staatsforst Falkenhagen und dem Berliner Forst Spandau bis zum Eiskeller. Von dort erreicht man den Knotenpunkt Nr. 1 in Schönwalde-Glien. Nach Spandau zurück nehme ich den Mauerweg oder andere kleine Waldwege durch den Spandauer Forst.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.